25. April 2017

Wie Deutschland syrische Kriegsverbrecher vor Gericht stellen kann

von Pauline Brosch

Konsequente Strafverfolgung wirkt abschreckend auf potentielle Täter. Im Fall Syrien kommt Deutschland eine Schlüsselrolle im Kampf gegen die Straflosigkeit zu. Deutsche Richter sollten hochrangige Regimemitglieder als Kriegsverbrecher verurteilen oder internationale Haftbefehle gegen sie erlassen. Das erfordert mehr Kapazitäten, insbesondere die Einstellung zusätzlicher Staatsanwälte und Ermittlungsbeamter. Weiterlesen »


11. April 2017

Wie ein Frieden verspielt wird: Das Beispiel El Salvador

von Sabine Kurtenbach

El Salvador zeigt, dass ein nachhaltiger Frieden nicht nur eine politische, sondern auch eine soziale und ökonomische Grundlage benötigt. Politisierte Sicherheitskräfte und anhaltende Straflosigkeit untergraben rechtsstaatliche Institutionen. Diese braucht es, damit auch andere Gruppen als die bestehende Machtelite gesellschaftliche Perspektiven haben. Fehlen sie, ist die Folge oft Migration und Kriminalität. Weiterlesen »


19. Oktober 2016

Event Report: How Can International Actors Support Transitional Justice Processes?

by FriEnt and the PeaceLab2016 editorial team

On 27 September 2016, the FriEnt workshop “Pathways to just and sustainable peace: How can international actors support transitional justice processes?” brought together representatives from civil society, academia, and government ministries at the Federal Foreign Office in Berlin. Weiterlesen »


17. Oktober 2016

Die Prävention von Massenverbrechen muss Priorität sein!

von Gregor Hofmann

Klassische Krisenprävention reicht für die Verhinderung von Massenverbrechen nicht aus: Notwendig sind zusätzliche, ganz spezifischen Schwerpunktsetzungen dort, wo Deutschland bislang blinde Flecken hat und den Tätern die Verübung von Massenverbrechen zu leicht macht. Die neuen Leitlinien sollten daher die Prävention von Massenverbrechen als eigenständigen Ansatz verankern. Das hieße, die frühe Erkennung von Risikofaktoren zu fördern, entschlossen gegen Anstifter und Täter vorzugehen und den Schutz von Zivilisten in VN-Friedenseinsätzen zu stärken. Weiterlesen »